GESCHENKSET „POLNISCHE HONIGWEINE“

(1 Set(s) = 12,00 €)

12,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Artikelnummer: W0104

Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Die Firma Apis, ein Honigwein-Produzent mit fast 100 Jahren Erfahrung & Tradition, aus Lublin präsentiert:

*Piastowski miód pitny trójniak

250m,l 13% Alkohol, ein gut trinkbarer Tropfen, der auch gut zu deftigem Essen passt.

*Kurpiowski miód pitny dwójniak

250ml, 16% Alkohol, ein klassischer Metwein, wie er schon seit Jahrhunderten beliebt und bekannt ist.

*Jadwiga miód pitny półtorak

250ml, 16% Alkohol, ein sehr süßer Honigwein, der sich sehr gut als Dessertwein eignet und auch gut auf Eis schmeckt.
Ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben.

Zusätzliche Produktinformationen

Eigene Karteikarte
logo-zycie_miodem_slodzoneDas Leben versüßt mit Honig! Die einzige Werbekampagne für den Polnischen Honig! ================================================================== apis_logo1 Firma besteht seit 1932, ihrer Angebot umfasst über ein Dutzend Honigsorten sowie Honigweine. Mit dem Produktangebot verbindet sie Modernität mit Tradition in dem sie aktuelle Konsumententrends aufnimmt und zugleich nach altpolnischen Rezepturen erzeugt. Firma „APIS“ ist der einzige Erzeuger in Polen, der das Gemeinschaftszeichen „Garantiert traditionelle Spezialität” führen darf. Sie wurde mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen auf Messen und Ausstellungen gewürdigt. Sie verfügt über ein qualifiziertes Prüf- und Forschungslabor, das mit modernen Geräten ausgestattet ist und die Qualität der Erzeugnisse in sämtlichen Produktionsphasen überwacht. Die Produktqualität stellt einen übergeordnete Wert dar, weshalb APIS ständig seine Qualitätsstandards perfektioniert. Einen wichtigen Aspekt bilden die Sensibilisierung der Mitarbeiter in Bezug auf die hohe Verantwortung für alle Herstellungsverfahren, an denen sie teilnehmen und die angemessene Mitarbeiterschulung, damit Konsumenten die Sicherheit des Erwerbs gesunder Produkte erhalten können.